Die Konsumgesellschaft

Betrachtet man einmal objektiv die Parameter des Konsums, wie Nutzen der erworbenen Ware für die Lebensqualität eines Individuums, Konsumanstieg und natürlich die Arbeitszeitinvestition für die Erwerbsmöglichkeit, dann kann man den größten Teil der industrialisierten Bevölkerungen als neurotisch kaufsüchtig bezeichnen. Doch warum ist das so? Konsum ist der Antriebsmotor der kapitalistischen Marktwirtschaft, je mehr in einer … Weiterlesen Die Konsumgesellschaft

Werbeanzeigen

Stadt gegen Land – Wann eskaliert der Konflikt?

Differenzen zwischen Stadt und Land existieren, seit es diese gibt. Doch wie erklären sich diese kulturellen Unterschiede und warum werden die gesellschaftlichen Probleme, welche sich aus diesen ergeben immer signifikanter? Welche Gefahren ergeben sich für Nationen und Demokratien wenn man den rasant fortschreitenden Prozess analysiert? Um das zu verstehen muss man wissen welche kulturellen Unterschiede … Weiterlesen Stadt gegen Land – Wann eskaliert der Konflikt?

Automatisierung und Arbeitslosigkeit

Technologische Arbeitslosigkeit ist die Befreiung von Arbeit, welche der Entwicklung neuer Technologien in den Bereichen der maschinellen Automatisierung und Digitalisierung zugrunde liegt. Die Arbeit, welche vorher Menschen gemacht haben, wird bei der Automatisierung durch Maschinen ersetzt. Arbeitslosigkeit ist darum unvermeidbar, denn die Rolle der Menschen in der Produktion nimmt hierbei Schritt für Schritt die selbe … Weiterlesen Automatisierung und Arbeitslosigkeit