⚠️ Was die Medien beim Thema Migration verschweigen!

Objektive Fakten zur Migration in Deutschland

• Arbeitslosengeld II Gesamtausgaben 2015 – 42,06 Mrd €
• Ausgezahlte Kindergeldbeträge 2015 – 34,3 Mrd €
• Bauausgaben des deutschen Staates ingesamt 2015 – 33,1 Mrd €
• Erziehungsgeld/Elterngeld 2017 – 6,4 Mrd €
• Ausgaben für Bundesautobahnen und Bundesstraßen 2017 – 3,2 Mrd €
• Flüchtlingskosten Bund und Länder 2016 – 35,4 Mrd € ❗

Vielleicht fällt anhand dieser obrigen Liste auf, warum die Bildung und Infrastruktur so schlecht ist in Deutschland.

🔴 Sind das nun die Facharbeiter?

➡️ „18% aller Hartz4 Empfänger sind Ausländer, während der Anteil der Ausländer bei 7,3% liegt.“ Hans-Werner Sinn, ifo Institut

➡️ „Er sagt [Bernd Raffelbüschen] dass 1 Millionen Flüchtlinge in der Generartionenrechnung den Staat €450 Milliarden kosten. Das sind €450.000 pro Kopf.“ Hans-Werner Sinn, ifo Institut im Vortrag „Die neue Völkerwanderung“ (Zu finden auf Youtube)

➡️ 70% der bisherigen Immigranten brechen laut Handwerkskammer ihre Lehre ab (Deutsche 25%). [Quelle: Ifo-Institut]

➡️ Von Immigranten aus der muslimischen und afrikanischen Welt nach 2007 haben 43% kein Erwerbseinkommen. [Quelle: Ifo-Institut]

➡️ Migranten aus der zweiten Generation sind nicht besser, sondern schlechter integriert als aus der ersten Generation. [Quelle: Ifo-Institut]

➡️ Ca. 30% der Häftlinge in Deutschen Gefängnissen sind Ausländer.

➡️ In Sachsen wurden 33 Prozent aller Straftaten von Ausländern verübt und das bei einem Bevölkerungsanteil von 4 Prozent.

🔴 Hilft Migration den realen Flüchtlingen?

➡️ Nur wer sich leisten kann für mehrere Tausend Euro Schlepper zu bezahlen kommt nach Europa.

➡️ Mit dem gleichen Euro könnte durch Hilfe vor Ort 30x mehr Geflüchteten geholfen werden.

➡️ Asylbetrüger könnten nicht realen Flüchtlingen den Platz und das Geld wegnehmen.

➡️ Die Arbeitskräfte welche nun in Europa leben werden für den Wiederaufbau der befriedeten Kriegsgebiete benötigt.

➡️ Nur ein stabiles Deutschland kann anderen Ländern helfen.

➡️ Die Migranten müsste nicht auf undemokratische Weise die Deutsche Kultur aufgezwungen werden.

➡️ Niemand würde sein Leben auf der Reise nach Mitteleuropa riskieren müssen.

➡️ Immer mehr Netto-Steuergeldbezieher wandern ein und Steuergeldzahler wandern aus.

🔴 Ist Deutschland wirklich so reich?

• 540.000 Seniorenwohnungen fehlen allein in Nordrhein-Westfalen.
• 40% der Deutschen müssen sich ab 2030 auf Altersarmut einstellen. Ab €855 im Monat gilt der Deutsche schon nicht mehr als arm sondern ist Teil der Mittelschicht.
• 40% der Deutschen verdienen weniger als €1300 netto im Monat.
• Jeder Bundesdeutsche Steuerzahler ist durch die Staatsverschuldung mit €26 Tausend bei den Milliardären im In- und Ausland verschuldet, welche hierfür regelmäßig Zinsen kassieren.
• 13 Millionen Deutsche haben keine Stelle bei der mehr als Hartz 4 bei rum kommt.
• In Deutschland leben über 2,5 Millionen Kinder in Einkommensarmut. Dies entspricht etwa 19,4 Prozent aller Personen unter 18 Jahren
• Die Zahl der Menschen ohne Wohnung ist von 2013 bis 2015 um 18 Prozent auf 335.000 gestiegen.
• Die Mietpreise explodieren nicht nur in den Ballungszentren sondern in der gesamten Bundesrepublik weil immer mehr Menschen nach Deutschland kommen.

Dem Autor auf Facebook folgen http://www.facebook.com/mhnzn

Advertisements