Unite the Right – Eine gefährliche Richtung

In der Bundesrepublik Deutschland ist festzustellen, dass zunehmend der Versuch unternommen wird ‚Unite the Right‘ Strukturen aufzubauen, in denen Patrioten und Nationalisten (inklusive Ethno-Nationalisten) gemeinsam auf die Straße gehen, wie man kürzlich an der Demonstration zur Deutschen Einheit in Berlin und zuvor in Chemnitz erkennen konnte. Zu empfehlen ist hierbei der eingeschenkt.tv Report.

Die 🇩🇪 Patrioten müssen hierbei sehr vorsichtig sein, denn unter den Nationalisten befindet sich ein auch ein nicht geringer Anteil an Rechtsfaschisten und ein wesentlich höherer Anteil an Menschen die Rechtsfaschismus tolerieren.

Es kann und darf nicht im Interesse der patriotischen Bewegung sein Rechtsfaschisten aktiv oder auch nur passiv zu unterstützen.

Zum einen würde der politische Gegner dies ausnutzen um die Patrioten zu verleumden, was den Rückhalt der Patrioten im Volk bremst und zum anderen darf Faschismus egal ob von Links oder Rechts in keinem Fall unterstützt werden.

Wenn der aktuell laufende Prozess nicht gestoppt wird, läuft Deutschland Gefahr durch kulturelle Konflikte zwischen Migranten und Einheimischen sowie zwischen Links und Rechts in eine Spirale der Gewalt zu kommen, welche in einem totalitären Staat enden könnte.

Dem Autor auf Facebook folgen: http://www.facebook.com/mhnzn

Bitte in den Politikbildung.de Email Verteiler eintragen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s